Fortbildung Antidot  & Antikoagulation
Zuletzt angesehen:

Antidot & Antikoagulation

Das neue Sicherheitslevel in der Antikoagulation?

Zu den entscheidenden Vorteilen Nicht-Vitamin-K-abhängiger oraler Antikoagulantien (NOAK) gegenüber Vitamin-K-Antagonisten gehören die geringe Rate intrakranieller Blutungen, die mindestens gleich gute Verhinderung ischämischer Ereignisse, die geringere Interaktion mit anderen Medikamenten und Nahrungsmitteln sowie die einfachere Handhabung. In Fach- und Laienpresse wurde jedoch das Fehlen von Antidote für den Fall von schweren Blutungen beanstandet. In der Online-Fortbildung stellt PD Dr. Dr. Stephan Schirmer die in Entwicklung befindlichen Antidote vor. Aktuelle Studien haben bereits vielversprechende Ergebnisse gezeigt.

Weiterempfehlen

Weitere interessante Fortbildungen

Zur Optimierung dieser Webseite werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Cookie Informationen

X