Fortbildung Diabetes und Nierenachse
Zuletzt angesehen:

Diabetes und Nierenachse

Renale Insuffizienz

Die diabetische Nephropathie ist eine schwere Komplikation bei Patienten mit Diabetes und betrifft ungefähr 30% von ihnen. Im Laufe der Erkrankung kommt es zuerst zur Albuminurie und anschließend zu fortlaufender Abnahme der Nierenfunktion bis zur Dialyse. Die Pathomechanismen der Erkrankung sind bislang wenig verstanden und therapeutisch kommt bislang nur die RAAS-Blockade zum Einsatz. In der Online-Fortbildung werden neue Vorstellungen zur Pathogenese der diabetischen Nephropathie behandelt und neue Therapiestrategien diskutiert.

Weiterempfehlen

Weitere interessante Fortbildungen

Zur Optimierung dieser Webseite werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Cookie Informationen

X