Fortbildung Diabetische Polyneuropathie
Zuletzt angesehen:

Diabetische Polyneuropathie

Wenn Diabetes nicht mehr weh tut

Die Polyneuropathie ist eine häufige neurologische Erkrankung, die sowohl Männer als auch Frauen in gleichem Maße betrifft und im Alter an Häufigkeit zunimmt. Etwa jeder dritte Diabetiker ist davon betroffen. In der Online-Fortbildung erörtert Prof. Dr. Ulrike Bingel fallbasiert die Diagnostik, Differentialdiagnostik sowie die therapeutischen Prinzipien der diabetischen Polyneuropathie.

Weiterempfehlen

Weitere interessante Fortbildungen

Zur Optimierung dieser Webseite werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Cookie Informationen

X