COPD Exazerbation

COPD Exazerbation -

COPD Exazerbation -

Nachsorge ist Vorsorge

In dieser Online-Fortbildung erörtern die Referenten Dr. Timm Greulich und Dr. Wolfgang Schürmann die Bedeutung von Exazerbationen für den Krankheitsverlauf und die Prognose sowie das Management der Exazerbationen im stationären Umfeld. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Identifikation von Faktoren, welche eine frühzeitige Entlassung möglich erscheinen lassen. Die Referenten behandeln sowohl die Frage nach der Indikation von Steroiden und/oder Antibiotika als auch die nichtmedikamentöse Therapie der AECOPD.
Welche Kasuistiken gibt es? Wie sehen Tücken und Chancen der sektorübergreifenden Versorgung nach einer akuten Exazerbation der COPD aus? Welche strukturellen Eigenheiten der Schnittstelle zwischen ambulanter und stationärer Versorgung sind dabei von Bedeutung? Diesen und weiteren Fragen gehen Dr. Timm Greulich und Dr. Wolfgang Schürmann in dieser Online-Fortbildung nach.

Laufzeit CME-Zertfizierung: 
22.08.2017 - 22.08.2018
CME-Punkte: 
2

Experten-Profil

Dr. Timm Greulich

Dr. Timm Greulich
Dr.
Timm
Greulich
Oberarzt/Bereichsleiter Alpha-1-Antitrypsin-Zentrum
Klinik für Pneumologie
Marburg
COPD pocket App
Adobe Connect App

Meta Navigation

Corporate Navigation