Die Interstitielle Lungenerkrankung in der Sklerodermie (SSc-ILD) als Herausforderung - eine interdisziplinäre Betrachtung

Die Interstitielle Lungenerkrankung in der Sklerodermie (SSc-ILD) als Herausforderung - eine interdisziplinäre Betrachtung

Im Rahmen eines Frühstücksymposiums beim 46. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) wurden die Herausforderungen bei der Diagnose und Behandlung diverser Organmanifestationen der Sklerodermie (SSc) beleuchtet, ein Überblick zur Versorgungsrealität der SSc in Deutschland anhand aktueller Registerdaten aus DNSS und EUSTAR gegeben sowie Einblick in zukünftige Behandlungsansätze gewährt.

Erfahren Sie mehr in der Live-Aufnahme des Symposiums und im Infobooklet, das Ihnen zum Download zur Verfügung steht.

Weitere Fortbildungen zu "Sklerodermie"

  • Herausforderungen bei Diagnose und Behandlung diverser Organmanifestationen der systemischen Sklerose (SSc)
  • Versorgungsrealität der systemischen Sklerose (SSc) in Deutschland – aktuelle Registerdaten aus DNSS und EUSTAR
  • SSc-ILD: Zukünftige Behandlungsansätze
  • Was können wir von anderen ILDs lernen?

Experten-Profil

Meta Navigation

Corporate Navigation