Fibrosierende Lungenerkrankungen Augen und Ohren auf

Fibrosierende Lungenerkrankungen -

Fibrosierende Lungenerkrankungen -

Augen und Ohren auf

Interstitielle fibrosierende Lungenerkrankungen (ILD) sind eine sehr heterogene Gruppe verschiedener Krankheitsbilder. Ein bekannter Vertreter ist die Idiopathische pulmonale Fibrose (IPF), die sich durch eine besonders ungünstige Prognose auszeichnet. Gemeinsam ist allen ILDs die Bedeutung einer frühen Diagnosestellung und Therapieeinleitung sowie der sicheren Abgrenzung zu den jeweils anderen Formen.
Prof. Dr. Philipp Markart bringt Ihnen in dieser Online-Fortbildung in anschaulicher Weise den zugrundeliegenden diagnostischen Algorithmus mit seinen Stationen Anamnese, körperliche Untersuchung, Bronchoskopie sowie Thorax-CT näher und erläutert, welche Verfahren greifen, wenn eine konfidente Diagnosestellung scheitert. Schauen Sie jetzt rein und erweitern Sie Ihr Fachwissen.
Laufzeit CME-Zertfizierung: 
24.04.2018 - 24.04.2019
CME-Punkte: 
2

Experten-Profil

COPD pocket App
Adobe Connect App

Meta Navigation

Corporate Navigation