Kostendruck und Diabetes

Kostendruck und Diabetes - Arzt, was tun?

Kostendruck und Diabetes - Arzt, was tun?

Geht es um Gesundheit, ist jedes Mittel recht. Zumindest fast jedes Mittel, denn Vertragsärzte sind zu Wirtschaftlichkeit beim Verordnen von Arzneimitteln verpflichtet. Das bedeutet allerdings nicht, dass stets die günstigste Therapie vorzuziehen ist. Vielmehr werden bestimmte Behandlungskosten erst betrachtet, wenn eine Auswahl zwischen zwei gleichwertigen Ansätzen besteht. In erster Linie sollte immer der medizinische Nutzen ausschlaggebend für eine Therapieentscheidung sein.
Wie Ärzte am besten beim Festsetzen einer Behandlungsstrategie vorgehen und die effektivste Therapie bei gleichzeitiger Berücksichtigung ökonomischer Faktoren wählen, wird der Rechtsanwalt Claus Burgardt in dieser Online-Fortbildung erläutern. Während des Vortrags können Sie Fragen an den Referenten stellen.

Experten-Profil

Claus Burgardt

Claus Burgardt
Claus
Burgardt
Rechtsanwalt
STRÄTER Rechtsanwälte Bonn
Adobe Connect App

Meta Navigation

Corporate Navigation