Training bei COPD – Die Fakten sind klar, wie steht es mit der Umsetzung?

CME zertifiziert

Training bei COPD – Die Fakten sind klar, wie steht es mit der Umsetzung?

Sport macht fit und beweglich. Für COPD-Patienten ist körperliches Training wichtig, denn viele Studien belegen, dass es u. a. ihre Lebensqualität verbessert.
Trotzdem sucht nur ein kleiner Teil der rehabilitationsfähigen COPD-Patienten eine Lungensportgruppe auf. Der Experte Prof. Dr. Klaus Baum erklärt, welche Schritte notwendig sind, damit mehr Lungenpatienten an Rehabilitationsmaßnahmen teilnehmen. Dabei nimmt er sowohl die Rolle des Arztes als auch die organisatorischen Faktoren einer ambulanten pneumologischen Rehabilitation in den Blick.

Laufzeit CME-Zertifizierung: 
19.11.2019 - 18.11.2020
CME-Punkte: 
2

Experten-Profil

Kommende Live-Fortbildungen - Anmelden
Adobe Connect App

Meta Navigation