Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung

Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung

Was soll geschehen, wenn beispielsweise nach einem Unfall oder Schlaganfall feststeht, dass man jegliche körperliche Selbständigkeit verloren hat und auch für einfachste Dinge auf die Hilfe anderer angewiesen ist? Wer regelt die persönlichen Angelegenheiten, wenn man es selbst nicht mehr tun kann? Rechtsanwalt Oliver Ebert erklärt in dieser Präsentation, wie man mit einer Vorsorgevollmacht bzw. Patientenverfügung vorsorgen kann.

Weitere Fortbildungen zu "Rechtliche Fragen"

Experten-Profil

Herr Oliver Ebert

Herr Oliver Ebert
Oliver
Ebert
Fachanwalt für IT-Recht, Hochschullehrbeauftragter für Internetrecht und e-commerce
Stuttgart
COPD pocket App
Adobe Connect App

Meta Navigation

Corporate Navigation