Sklerodermie

Sklerodermie: Aktuelles Wissen für Sie

Systemische Sklerose (SSc) ist eine komplexe, schwerwiegende Erkrankung mit variablem Krankheitsverlauf. Sie präsentiert sich mit einer Reihe von Symptomen, die unterschiedliche Organe involviert. Die Erkrankung ist schwer zu erkennen, was die frühe und richtige Diagnose verzögern kann.
Erfahren Sie mehr über diese komplexe Erkrankung in den folgenden Experten-Videos und Beiträgen.

Die Experten

  • Prof. Dr. Martin Aringer
    Bereichsleiter Rheumatologie Medizinische Klinik und Poliklinik III
  • Prof. Dr. Jörg Distler
    Oberarzt Universität Erlangen-Nürnberg
  • Prof. Dr. Eugen Feist
    Rheumatologie und klinische Immunologie Charité - Universitätsmedizin Berlin
  • PD Dr. Sven Gläser
    Prof. Dr. Sven Gläser
    Chefarzt Klinik für Innere Medizin – Pneumologie
  • Prof. Dr. Nicolas Hunzelmann
    Stellv. Klinikdirektor, Leitender Oberarzt Universitätsklinikum Köln
  • Prof. Dr. Nicolas Hunzelmann
    Dermatologe Stellv. Klinikdirektor, Leitender Oberarzt
  • Prof. Dr. Michael Kreuter
    Leiter des Zentrums für interstitielle und seltene Lungenerkrankungen Thoraxklinik
  • Prof. Dr. Hanns-Martin Lorenz
    Leiter der Sektion Rheumatologie Universitätsklinikum Heidelberg
  • Prof. Dr. Ulf Müller-Ladner
    Rheumatologe Direktor der Abt. Rheumatologie & Klinische Immunologie
  • Prof. Dr. Antje Prasse
    Pneumologin Medizinische Hochschule Hannover, Zentrum Innere Medizin, Klinik für Pneumologie, Hannover
  • Prof. Dr. Christof Specker
    Direktor der Klinik für Rheumatologie & Klinische Immunologie Evangelisches Krankenhaus

Meta Navigation

Corporate Navigation