Fortbildung Up2date Vorhofflimmern
Zuletzt angesehen:

Up2date Vorhofflimmern

Paradigmenwechsel in der Schlaganfallprophylaxe?

Vorhofflimmern (VHF) ist die häufigste Herzrhythmusstörung mit einer Prävalenz um 1% in der Gesamtbevölkerung. Den betroffenen Patienten droht die größte Gefahr durch das Auftreten von thromboembolischen Komplikationen. Am 23.11.2010 hielt Prof. Andreas Götte eine Fortbildung über den möglichen Paradigmenwechsel in der Schlaganfallprophylaxe bei Vorhofflimmern. Er stellte den aktualisierten CHADS2 Score und neue Antikoagulantien vor.

Weiterempfehlen

Weitere interessante Fortbildungen

Interessante Links

Zur Optimierung dieser Webseite werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Cookie Informationen

X